logo-neu
dekanat
logo_bistum_trier1
logo-malteser
messdiener
Termine, Aktuelles, Pfarrbriefe
Impressum-grau Datenschutz-grau

 Aktualisierung:  02.07.2019

Herz-willko

Eine wesentliche Informations- quelle  für die Pfarreiengemeinschaft Bad Sobernheim ist der Pfarrbrief.
(Klicken Sie zum Lesen / Download in die Grafik.)
 

pfb-19-07

07.07.2019 - 01.09.2019

pfb-19-06

02.06.2019 - 07.07.2019


Der Pfarrbrief erscheint monatlich. Er liegt in gedruckter Form in den Kirchen aus. 

 

vorschau-12

 

Liebe Leserinnen und Leser,

der Öffentlichkeitsausschuß hat sich entschlossen, vorerst keine Zeit und Geldmittel in eine neue Homepage für diePfarreingemeinschaft zu stecken. Vorraussichtlich ab Anfang 2020 wird die Öffentlichkeitsarbeit auf die “Pfarrei der Zukunft” übergehen.

Vorläufig  werde ich diese Seiten auf die bislang gewohnte Weise aktualiisieren.

Manfred Thesing.




 

 

 

 

Das könnte Sie interessieren:

 

Nächster Termin Sonntag, 18. August.

KIRCHE VOR ORT IM GESPRÄCH   ?
KIRCHE VOR ORT IM GESPRÄCH   !

 
Der Pfarrgemeinderat von St. Matthäus lädt alle Interessierten herzlich ein, mit den Mitgliedern des Pfarrgemeinderates und Verwaltungsrates ins Gespräch zu kommen über die Pfarrei der Zukunft.
Konkret:

  • wo wird unsere Kirche in der künftigen Pfarrei der Zukunft sichtbar
    sein?
  • wo findet kirchliches, gläubiges und gemeinschaftliches Leben statt?
  • welche Chancen und Risiken sehen wir in der Zukunft  unserer
    Pfarrei / unseres Bistums Trier?


Das Gespräch findet  unmittelbar im Anschluss an die Sonntagsmesse statt, also um ca. 11.30 Uhr in unserer Kirche bei einer Tasse Kaffee – herzliche Einladung dazu !
                                                  Nächster Termin Sonntag, 18. August. 

(siehe. auch Pfarrbrief Seite 5)
 

 

NEUES von der Pfarrei der Zukunft :
 

… aus der Pfarreiengemeinschaft

Kirche – vor Ort – im Gespräch ?!
(Siehe oben)


… aus dem Dekanat
Auf dem Weg zur Pfarrei der Zukunft
* Das erste Anhörungsverfahren zur Aufl ösung bzw. zur Errichtung der
neuen Pfarreien ist abgeschlossen; alle davon betroffenen Personen und
Gremien wurden aufwändig befragt und haben ihre Stellungnahmen ab-
gegeben. Diese Anhörung wird von einem unabhängigen Institut ausge-
wertet und im Sommer werden die Ergebnisse veröffentlicht.
* Die Steuerungsgruppe des Dekanates hat der Dekanatskonferenz und
dem Dekanatsrat ihre ersten Ergebnisse für die Zeit des Übergangs, also
das erste Halbjahr 2020, vorgestellt.
Demnach werden die Erstkommunionfeiern 2020 (einschließlich der vor-
bereitenden Katechese) wie bisher im Gebiet der jetzigen Pfarreienge-
meinschaften erfolgen.
Trauungen können angemeldet werden; auch Taufen werden zunächst
einmal so vorbereitet und gespendet wie zur Zeit.
An einer vorläufigen Gottesdienstordnung wird noch weiter gearbeitet;
ebenso an den Fragen Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation.
 



 

PdZ-Filmchen

 


herausgerufen1

Hier finden Sie

 

Besondere Gottesdienste findn Sie im Pfarrbrief .

  • Kräutersegnungen
  • Ökumenische Schulgottesdienste zum Schuljahresanfang
  • Demenzgottesdienste
  • Wortgottesfeier in der Seniorenresidenz
  • uvam
     

 

KiKiKinder in der Kirche
Kinder, Jugendliche und Erwachsene treffen sich in der Gruppe Kinder in
der Kirche. Dort singen sie gemeinsam, musizieren und arbeiten spiele-
risch mit der Bibel. Das nächste Treffen ist am Samstag, 07. September  von
10.00 Uhr bis 11.30 Uhr in der Malteserkapelle.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Randgrafiken-Text-Rot